Mit der Göttin durchs Jahr

Seminare: Mit der Göttin durchs Jahr

Mit der Göttin durch`s Jahr.

Dieses Seminar richtet sich an alle Frauen, die wieder in Kontakt treten möchten mit
dem weiblichen Teil der Kraft Gottes,
mit der großen Göttin.

Bei dem Seminar „Mit der Göttin durch das Jahr“, werden wir die Göttin im Rad der Jahreszeiten erfahren und kennenlernen. Wir verbinden und mit der Kraft der Natur, den Elementen und den entsprechenden archetypischen Göttinnen. Wir begegnen unseren Schatten und unseren verborgenen Wünschen und Leidenschaften. Wir werden lebendig und erkennen immer mehr davon, was an Schätzen in uns schlummert. Wir aktivieren unsere bewusste Verbindung zu unserer weiblichen Urkraft. Dadurch werden wir wieder selbst-sicherer und selbst-bewusster und können bisher unbewussten Eigenschaften in unser Leben integrieren.

Die Freundin der Göttin in dir zu werden ist ein wundervolles Gefühl der erwachten Weiblichkeit.

Laura Adjana, Renate und ich freuen uns mit dir gemeinsam, alle unsere weiblichen und männlichen Anteile zu heilen und dadurch in eine Zukunft gehen zu können, in der Männer und Frauen in Ausgewogenheit und Harmonie miteinander leben – in der es weise Frauen und weise Männer gibt und jeder in seiner wundervollen Einzig- und Andersartigkeit erstrahlt und leuchtet – ist es doch gerade das, was unser Leben prickelnd und die gegenseitige Anziehung so faszinierend macht.

Wir treffen uns an 4 Wochenenden im Laufe eines Jahres.
Je einmal im Frühling, im Sommer, im Herbst und im Winter und begegnen der großen Göttin als Jung-Frau, Liebende, großer Mutter und weiser Alten.

Wir erfahren die Göttin im Kreislauf der Jahreszeiten und ihrer verschiedenen Qualitäten.

Schamanische Rituale, energetische Übungen und Zeremonien werden Transformations- und Heilungsprozesse in uns anstoßen, geführte Meditationen und Lichtreisen bringen uns in Kontakt mit unserer Seelenwelt.

Wir werden Zeit in der Natur verbringen und uns mit Mutter Erde, den Naturwesen, den Pflanzen und den Elementen verbinden und ihre transformierende und belebenden Kräfte erleben.

Wir werden unser Weiblichkeit Ausdruck verleihen und uns wieder mit unseren ureigenen Qualitäten der Hingabe, der Liebe, der Weisheit und der Intuition verbinden.

Wir werden unsere Kreativität zum Ausdruck bringen, gemeinsam Singen, Tanzen und Lachen.

Lass die große Göttin in dir lebendig werden!

Meine Schamanen-Schwestern Laura Adjana (www.welten-wanderer.de, Renate und ich freuen uns, Dich im Kreis der Frauen begrüßen zu dürfen!

Von Herzen Ñusta

Termine:

„Die Jung-Frau“

Sa. 27.03.2021, 10.30 Uhr – So. 28.03.2021, Ende ca. 16 Uhr
Seminarort: Seminarhaus Waldaufseher, Unterhalden 3, 87488 Betzigau,
Ausgleich: 220 € (zuzüglich Übernachtung und Verpflegung)

Fällt leider aufgrund der derzeitigen Situation aus!

Jetzt informieren


„Die Liebende“
Fr. 09.07.2021, Treffpunkt 18 Uhr – So. 11.07.2021, Ende ca. 16 Uhr
Seminarort: Schwangau Outward Bound
Ausgleich: 250 € (zuzüglich Übernachtung und Verpflegung)

Jetzt informieren


„Die große Mutter“
Fr. 01.10.2021, Treffpunkt 18 Uhr – So. 03.10.2021, Ende ca. 16 Uhr
Seminarort: Seminarhaus Boden, Boden 41, A- 6647 Pfafflar
Ausgleich: 250 €
zzgl. ca. 170 € Kost und Logie

Jetzt informieren


„Die weise Alte“
Fr. 10.12.2021 – So. 12.12.21
Seminarort: wird noch bekannt gegeben
Energieausgleich: 250 € zzgl. Kost und Logie

Jetzt informieren


Die Seminare können auch einzeln gebucht werden.

Was erwartet dich an den Wochenenden…

27.03.-28.03.2021 – „Die Jung-Frau“
Das Wochenende wir mit Laura Adjana und Ñusta gestaltet.

  • Wir beginnen unsere Reise im Frühling.
  • Wir verbinden uns mit den jungfräulichen Qualitäten der Göttin der
    Unschuld, der Reinheit und des Neubeginns.
  • In der Natur beobachten wir das Sprießen und Wachsen, was uns den Mut gibt unsere Ängst zu überwinden , über uns hinaus zu wachsen und eine neue Form des kreativen Ausdrucks zu finden.
  • Wir heilen die Wunden unserer Vergangenheit und lassen hemmende Muster und Verstrickungen los
  • Dabei unterstützt uns die transformierende und tempramentvolle Kraft des Feuers.

09.07.-11.07.2021 – „Die Liebende“

Das Wochenende wir mit Laura Adjana und Ñusta gestaltet.
Im Sommer begegnen wir der Göttin als Liebenden, die sich voller Sinnlichkeit dem Leben hingibt.
Das Blühen der Natur und das Glitzern des Wassers helfen uns dabei dankbar für alle Emotionen zu sein und uns selbst zu lieben

  • Wir begegnen der Natur und ihrer sexuellen Kraft
  • Wir reinigen uns im klaren Wasser und nehmen Kontakt auf mit heiligen Quellen und Brunnen
  • Wir heilen unsere Beziehung zu uns selbst und zu unseren Lebens-Partnern

01.10-03.10.2021 – „Die große Mutter“
Das Wochenende wir mit Laura Adjana und Renate gestaltet.
Im Herbst wartet die große Mutter auf uns.
Mutter Erde nimmt uns in ihre Arme
und versorgt uns mit ihrer liebevollen und nährenden Fürsorge.

  • Das Element Erde, Kristalle und Steinwesen begegnen uns mit ihren
    Gaben der Weisheit, der Heilung, der Erdung und der Zentrierung
  • Wir lernen Zeremonien zu gestalten und Naturaltare zu errichten
  • Wir widmen uns der Kunst der Manifestation.

10.12.-12.12.2021 – „Die weise Alte“

  • Das Wochenende wir mit Laura Adjana und Ñusta gestaltet.
  • Die letzte Station im Jahresrad ist der Winter. Hier begegnet uns die Göttin als Greisin, mit ihren Qualitäten des Todes, der Transformation und Wiedergeburt.
  • Wir begegnen der Stille und unserer Seelen-Tiefe
  • Wir reisen in die Untere Welt und begegnen unseren Schatten
  • Wir lernen die Kraft des Gebetes und des Wortes kennen
  • Wir verbinden uns mit der Luft und den Kräften des Windesund lassen sie durch unser Leben wehen, um uns zu reinigen
  • Wir setzen Samen der Absicht  für unsere Zukunft, Töne und Klänge führen uns in andere Welten.

Seminare: "Mit der Göttin durchs Jahr"

logo_semoklang_weiss

Weitere Beiträge

Meditation auf die Seele hören
Aktuelles

… auf die Seele hören.

Nimm dir Zeit für dich und tauche ein in ein Feld wo nur du Zuhause bist. Diesen Platz nimmst ausschließlich du ein, denn dieser innere

Meditation auf die Seele hören
Meditationen für die Seele

Mediationen für die Seele

https://www.semoklang.de/wp-content/uploads/2021/04/Argen-April-2021.mp4 Die Sprache der Seele verstehen Es ist meines Erachtens essentiell die innere persönliche Sprache zu hören, was jedoch noch von großer Bedeutung ist, ist

Share This Post

Newsletter abonieren

Informiert sein und auf dem Laufenden bleiben

0
    0
    Übersicht
    Derzeit keine Buchung